Server Regelwerk

  • Serverregeln von Riverplace.city



    Vorwort:

    Herzlich Willkommen auf unserem Roleplay Server. Schön dass du zu uns gefunden hast. Leider braucht man Regeln um einen einwandfreien Ablauf zu garantieren. Bei und gilt Menschenverstand. Supporter treffen die endgültige Entscheidung. Denke nach bevor du handelst und sei fair zu dir und anderen. Um eine sprachliche Vereinfachung zu erreichen, wird in diesem Regelwerk generell für weibliche, männliche und diverse Spieler die männliche Form benutzt.


    *“Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.” Jedes Mitglied ist wertvoll! Beleidigungen einer Person, Gerüchte,Abfällige Witze über Minderheiten oder deren Beleidigung wird nicht geduldet. Diese werden mit Community Ausschluss bestraft! Solltest Du Probleme mit Jemandem haben, kläre das mit Respekt bitte privat und direkt ohne Umwege mit der betreffenden Person! Natürlich stehen dir auch unsere Supporter zur Seite. Die Verherrlichung von Gewalt oder der Aufruf zu Gewalt ist generell untersagt.”


    *Quelle: Artikel 3 Grundgesetzbuch


    §0 Grundlegendes

    §0.1 Diese Server Regeln gelten verpflichtend für jeden Spieler der den GTA ALTV Server von Riverplace betritt und stehen über jeden Gesetzbuch.

    §0.2 Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

    §0.3 Jeder Spieler sollte zwischen Ingame Feindseligkeiten und persönlichen Hintergründen im Ts3, Forum bzw. im realen Leben differenzieren können.

    §0.4 Es wird "KEIN INGAME" Support geben.

    §0.4.1 Teammitglieder sind Ingame normale Spieler!

    §0.5 Es wird kein Support geben, wenn es bei Ingame Fällen keine Beweise gibt und kein Ticket im vorraus erstellt worden ist. Ausnahme: Whitelist!

    §0.5.1 Es unterliegt den Supporter, ob er trotzdem ein Fall ohne Videobeweis, Fotos etc. annimmt.

    §0.6 Fehler und/oder Lücken im Regelwerk, wenn welche gefunden werden, müssen umgehend gemeldet werden. Das Verschweigen und/oder Ausnutzung ist verboten und wird mit einem Bann bestraft!

    §0.7 Bei Regelbrüchen von einer Partei darf das RP nicht beendet werden mit “Wir sehen uns in der Suppenküche” oder “Ich gehe zum Bürgermeister”. Dies wird als Fail RP angesehen.

    §0.8 Das absichtliche und dauerhafte belästigen und stören von anderen Spielern wird als Trolling gewertet.

    §0.9 Wenn ein RP durch ein Serverrestart unterbrochen wird, muss es fortgesetzt werden.

    §0.10 Das Spielen auf dem Gameserver ist erst ab 18 Jahren erlaubt.

    §0.11 Der Verkauf und Handel von einem Spielerkonto oder Gegenständen und Währungen aus dem Spiel mit externen Gegenständen und Währungen ist verboten.

    §0.12 Das aktive und aggressive Abwerben von Spielern und Streamern von unserem Projekt, wird mit einem Community Ausschluss belohnt.

    §0.13 Der Benutzer ist selbst für die Inhalte verantwortlich, welche über sein Spielerkonto verbreitet werden.

    §0.14 Spielerkonten, welche über die gleiche IP-Adresse oder Rechner laufen, müssen beim Support angemeldet werden.

    §0.15 Ein Benutzer hat ausschließlich auf die Löschung personenbezogener und urheberrechtlich geschützter Daten Anspruch. Ein Anspruch auf die Löschung des kompletten Spielerkonto auf unserem AltV Server existiert nicht.

    §0.16 Die Verwendung von Informationen im Spiel (IC), welche ich außerhalb des Spiels (OOC) erworben habe, bezeichnet man als Metagaming. Diese Informationen kann mein Charakter nicht haben


    §1 Dein Ingame Charakter

    §1.1 Verhalte dich mit deinem Charakter immer so, wie du von anderen Mitspielern behandelt werden möchtest.

    §1.2 Der Tod ist immer deine größte Angst, verhalte dich auch so.

    §1.3 Das Abspielen von Musik oder anderen Soundboard Einstellungen ist nur erlaubt, wenn es dem RP dient.

    §1.4 Benutze deinen Menschenverstand.

    §1.5 Kein Power RP -> Zwinge keinem dein RP auf, dein Gegenüber muss Handlungsspielraum haben.

    §1.6 Vor dem RP darf nicht geflüchtet werden. Eine “Kein Bock” Einstellung brauchen wir hier nicht!

    §1.7 Das sogenannte ''Backseat-Gaming'', dass bedeutet das eine Person, die selbst nicht spielen kann oder will, aber trotzdem der Meinung ist, alles besser zu wissen und zu können als ihr, ist verboten!

    §1.8 Es ist erlaubt zwei unterschiedliche Charaktere zu spielen.

    §1.9 Um ein ausführliches RP führen zu können gibt es einige vorgaben. Dabei sind zu beachten:

    §1.9.1 Keine Troll Namen. Zum Beispiel: Hans Wurst, Wilma von Hinten, Gernhart von Hinten

    §1.9.2 Es besteht die Pflicht einen Vor- und Nachnamen (Ingame) zu benutzen.

    §1.9.3 Keine Rassistische Äußerungen

    §1.9.4 Keine Beleidigungen

    §1.9.5 Keine Hetzer Namen gegenüber andere Pateien

    §1.10 Eine Namensänderung/anpassung muss im Support gerechtfertigt werden.

    §1.10.1 Bei einer Namensanpassung können Kleinigkeiten abgeändert werden. Zum Beispiel Tippfehler

    §1.10.2 Bei einer Namensänderung zählt es als neuer Charakter. Ausnahme: Bei RP Hintergrund zB. Hochzeit, Scheidung, ect. Dies muss aber im Support beantragt werden!

    $1.11 Beleidigungen, Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und pornografische Sprache ist verboten. Beleidigungen im gewissem Maße werden “toleriert” solange sie für das RP förderlich sind.

    §1.11.1 Beleidigungen wie F*tze, H*rens*hn etc.. werden nicht geduldet!

    §1.11.2 Das belästigen von Spieler*innen ist ebenfalls VERBOTEN !


    §2 Cheating, Hacking, Ausnutzen von Bugs & Exploits

    §.2.1 Sollte man Kenntnis oder Verdacht über Verstöße von Regeln haben, die innerhalb dieses Abschnittes erläutert werden, sind diese zu melden. Wird dies nicht getan so wird man gleich dem Täter bestraft.

    §2.2 Die Spieler sind verpflichtet Bugs im Forum, im entsprechenden Bereich, oder wenn unbedingt notwendig im TeamSpeak bei einem Entwickler oder Supporter zu melden.

    §2.3 Die Verwendung von Gegenständen, die durch Hacking / Cheating oder Duping entstanden sind, ist verboten.

    §2.4 Cheating, Hacking, Bugusing, Exploit-using und Glitchusing sind strengstens untersagt und werden streng bestraft. Darunter fallen ebenfalls die Benutzung von Makros, die bspw. das RP kaputt machen.

    §2.5 Das nutzen anderer Modifikationen ist strengstens untersagt und wird streng bestraft! Ausnahmen: Client Grafikmods

    §2.6 Als allgemeine Bugs zählen:

    §2.6.1 Aktiv durch Wände gucken

    §2.6.2 Aussteigen aus Fahrzeugen trotz Festnahme

    §2.6.3 Gefesselte Zivilisten durch die Wand in ein Auto setzen.

    §2.6.4 In ein Fahrzeug einsteigen, welches gerade erst aufgeschlossen wurde!


    § 3 Combat Logging

    §3.1 Als Combat Log wird das absichtliche Ausloggen in einer Roleplay Situation gewertet und ist absolut verboten.

    §3.2 Sollte man in einem laufenden RP die Verbindung aus technischen Gründen verlieren, gilt dies nicht als Combat Log wenn man sich binnen 15 Minuten im Support abmeldet. Dies ist zum Beispiel möglich unter support.riverplace.de


    §4 Random-Deathmatch(RDM) & Vehicle-Deathmatch(VDM)

    §4.1 „Überfall Überfall“ zu rufen, ist keine RP Eröffnung und wird als 0815 Roleplay abgestempelt. Dies kann zu einem Bann führen!

    §4.2 Tödliche Gewalt darf man nur anwenden, wenn in der vorangegangen RP-Situation kein anderer Ausweg möglich ist!

    §4.3 Das Tasern zählt nicht als Schuss Ankündigung, jedoch muss es angekündigt werden, sofern keine Gefahr im Verzug besteht.

    §4.4 Das wahllose Töten von Spielern ist verboten und wird als RDM gewertet.

    §4.5 Als VDM (Vehicle Death Match) bezeichnet man das sinnlose Zerstören von anderen Fahrzeugen mittels des eigenen Fahrzeuges. Genauso gilt dieses für das sinnlose Überfahren von Spielern.

    §4.6 Unfälle können passieren und gelten nicht als VDM. Dieser sollte aber glaubwürdig sein.(Videobeweis für den Support beweist. dass dieser Unfall keine Absicht war. ) Am besten entschuldigt euch sofort um unnötigen Streit zu vermeiden.

    §4.7 Unter fahrlässiger Tötung verstehen wir die absichtliche Tötung eines Spielers durch einen Unfall.

    §4.8 RDM & VDM Vorfälle können NUR mit Videobeweis bearbeitet werden!


    §5 New Life

    §5.1 Wird man nicht durch einen Mediziner vor Ort versorgt, sondern wacht im Krankenhaus auf, bedeutet dies, dass man vom Not-OP Team versorgt wurde und nach erfolgreicher Behandlung entlassen wurde (Hier tritt die New-Life Regel in Kraft!). Man darf sich nicht erinnern wie man ohnmächtig geworden ist oder was während der Bewusstlosigkeit passiert ist. Nach der Behandlung durch das Not-OP Team darf man nicht in die vorangegangene RP-Situation zurückkehren. Unter einer Roleplay-Situation versteht sich eine aktuell laufende Aktion wie z. B. eine Schießerei, Gangtätigkeiten. Diese Funktion, darf nur genutzt werden, wenn keine Mediziner im Staate sind! Bedeutet: Mediziner im Staat, musst du dich Immer von Ihnen behandeln lassen. Ausnahme: Sollte nach 20 Minuten noch immer kein Mediziner vor Ort sein, darfst du beim Krankenhaus spawnen.

    §5.1.1 Wer durch einen Mediziner behandelt (wiederbelebt) wurde, kann sich an die spezielle RP-Situation erinnern, jedoch nicht die Zeit während der Bewusstlosigkeit.

    §5.1.2 Die Bewusstlosigkeit im Spiel muss unabhängig vom Grund (auch Desynchronisation oder Bug) akzeptiert und ausgespielt werden.

    §5.2 Nach der “Not-OP” ist es für mindestens 20 Minuten untersagt den Ort des Ablebens aufzusuchen.

    §5.3 Polizisten dürfen 15 Minuten lang den Ort des Geschehens nicht mehr aufsuchen, außer es befinden sich weniger als 3 Polizisten im Dienst . In diesem Fall wird die New-Life-Regel für den Polizisten aufgehoben.

    §5.3.1 Diese Regelung gilt nicht bei Banküberfälle!

    §5.4 Das Überfliegen oder das schnelle durchfahren ohne Umwege und Anhalten des besagten Gebietes ist erlaubt.

    §5.5 Bei einer “Not-OP” eines Charakters erlöschen dessen vorherige Straftaten nicht. Ausnahmen: Endgültiger Tod!

    §5.7 Nach der “Not-OP” selbst Rache auszuüben ist strengstens verboten!

    §5.7.1 Das gilt auch für deinen Zweit Charakter!

    §5.8 Wenn man von einem Medic wiederbelebt wird, tritt die New-Life-Regel NICHT in Kraft.

    §5.10 Du musst im nachhinein sicher gehen, dass das RP zu 100 % vollendet ist, bevor du dich dem Gebiet wieder näherst.


    §6 Hoheitsgebiete

    §6.1 Folgende Bereiche sind Hoheitsgebiete:

    §6.1.1 Das Polizeirevier und Gefängnis

    §6.1.2 die jeweiligen Trainings- und Ausbildungsgelände der Fraktionen

    §6.1.3 Justice Gerichtsgebäude

    §6.1.4 Medic Krankenhäuser und Einsatzstellen

    §6.1.5 die Werkstatt von Auto Club Los Santos

    §6.2 Den jeweiligen Fraktionen liegt das Hausrecht vor, diese können unbefugten oder Störenfrieden dem Gelände verwiesen werden.


    §7 Fahrzeuge & Luftfahrzeuge

    §7.1 Das absichtliche Zerstören von Fahrzeugen (Land, Luft und See) ist verboten.

    §7.2 Luftfahrzeuge sind keine Ramm Objekte.

    §7.3 Fahrzeuge die durch serverseitige Fehler oder Desync zerstört werden, werden ersetzt. Anträge auf Wiedererstattung müssen im Support gestellt werden.

    §7.3.1 Diese müssen im Support mit Videobeweis bewiesen werden.

    §7.3.2 Spielerinventar werden grundsätzlich nicht ersetzt. Allerdings unterliegt es dem ermessen des Supporters, unter bestimmten Voraussetzungen eine Ausnahme zu machen.


    §8 Einsatz tödlicher Gewalt

    §8.1 Der Einsatz tödlicher Gewalt soll so weit es geht vermieden werden.

    §8.2 Unbewaffnete Personen dürfen nicht erschossen werden.

    §8.2.1 Sollte die Person absichtlich gegen die im Rp gestellten Forderungen, Bedingungen, Anweisungen oder Verhaltensweisen verstoßen darf diese jedoch erschossen werden.

    §9 Überfall

    §9.1 Während eines Überfalls muss sichergestellt werden, dass das Gesagte von der gegnerischen Partei gehört und verstanden werden kann.

    §9.2 Wenn die Ankündigung von der Partei nicht gehört wird, ist er ungültig.

    §9.2.1 Es sei denn Partei B hat zu viele Hintergrundgeräusche wie Musik oder andere Verwendungen.

    §9.3 Orientiert euch an eurer eigenen Größe.

    §9.4 Denkt euch was aus, „Halt Stop Überfall“ ist jedem bekannt und wird hier nicht geduldet. Wir sind hier ein Roleplay Server mit Niveau!

    §9.5 Nur das Überfallen von Personen sollte nicht eure einzige Beschäftigung sein, sucht euch auch andere Beschäftigungen.

    §9.6 Eine gefesselte Person darf keine Schussankündigung aussprechen.

    §9.6.1Sollten sich die Fesseln in einem Fahrzeug öffnen, darf man nicht aussteigen und die Situation verlassen.


    §10 Staatsfraktionen

    §10.1 Dauerhaftes provozieren der Polizisten ist NICHT gestattet!

    §10.2 Wenn Medics ausgeraubt werden dürfen Fahrzeuge nicht abgenommen werden.

    §10.3 Fahrzeuge des Medizinischen Personals dürfen nur geklaut werden wenn diese öffentlich und nicht verschlossen abgestellt wurden.

    §10.4 Korruption steht für den Missbrauch einer Vertrauensstellung in einer Funktion, um für sich oder Dritte einen materiellen oder immateriellen Vorteil zu erlangen, auf den kein rechtmäßiger Anspruch besteht.

    §10.4.1 Es ist in den Führungen der Fraktionen strengstens untersagt jede Art der Korruption zu betreiben. Diese Position sind von Korruption frei zu halten um das öffentliche Ansehen der Staatsfraktionen nicht zu schaden.

    §10.5 Staatskonten und Asservatenkammer sind in keinem Fall zu veruntreuen.

    §10.6 Es ist grundsätzlich jedem Spieler erlaubt, sich bei einer Fraktion zu bewerben.

    §10.7 Jeder Spieler darf immer nur einer Fraktion Gleichzeitig angehören.

    §10.7.1 Davon ausgenommen sind jegliche von Spieler geleiteten anderen Whitelist Fraktionen (Mafia und Co.)

    §10.8 Alle Fraktionen müssen sich jederzeit neutral verhalten bzw. neutral urteilen.

    §10.9 Es gilt für die Fraktionen Cop, Medic und Justiz eine 1 zu 3 Regelung. Das setzt sich z.B. für Cops aus Civ + Medic + Justiz zusammen.

    §10.9.1 Ausnahmeregelung für Police: Wenn ein Bankraub oder eine großangelegte Geiselnahme stattfindet kann diese Regelung ausgesetzt werden, bis die Situation unter Kontrolle gebracht wurde.


    §11 Teammitglieder

    §11.1 Jedes Teammitglied soll auf dem Server wie ein normaler Spieler behandelt werden.

    §11.2 Es darf kein Teammitglied auf dem Server auf irgendwelchen Neuerungen, Fehlern oder sonstigen Server bezogenen Sachen angesprochen werden.

    §11.3 Sollte doch was gefunden werden, schreibt diese ins Ticketsystem unter support.riverplace.de Bitte nicht persönlich, da vieles verloren geht.

    §11.4 Teammitglieder dürfen grundsätzlich kein Admin Tool benutzen. Ausnahmen sind:

    §11.4.1. Bugs und Server Technische Probleme.

    §11.4.2 Events und Veranstaltungen.

    §11.4.3 Cheater, Hacker und Unruhestifter.


    §12 Gruppierungen, Gangs. Familien und Mafien

    §12.1 Sollte ein Gangmitglied angegriffen werden, so darf die gesamte Gang das Mitglied verteidigen.

    §12.2 An einer RP Situation dürfen Maximal 10 Gangmitglieder gleichzeitig beteiligt sein.

    §12.3 Gangkriege müssen 24 Stunden vor Beginn im Forum unter Government beantragt und durch einen Admin oder höher genehmigt werden.

    §12.3.1 Während eines Gangkrieges darf ohne RP Eröffnung auf die andere Gang geschossen werden. Achtet jedoch, dass dies nicht unter unschuldigen Zivilisten geschieht. Ausnahmen: Die Regel gilt nicht für den Würfel Park, bei allen Bars und Zivihotspots. Dort ist es untersagt!!!!!

    §12.3.3 "VDM" als notwehr ist erlaubt.

    §12.3.4 Der Antragsteller muss eine offizielle Gruppierung im bei Riverplace.city sein.

    §12.3.5 Der §12.2 wird in diesem Fall aufgehoben.

    §12.4 Clantags vor dem Namen sind auf dem Server sind nicht gestattet.

    §12.5 Konflikte zwischen zwei Gruppierungen, sowie Konflikte zwischen Gruppierungen und Staatsfraktionen, müssen ohne Hilfe von anderen Parteien ausgespielt werden.

    §12.6 Ein Kartell ist ein Zusammenschluss von mehreren Gruppierungen und dient ausschließlich der Vorteilsgewährung in Bezug auf wirtschaftliche Interessen (Monopole, Preisabsprachen, Logistik, Organisation) sowie der/dem Informationsbeschaffung/Informationsaustausch in diesen Bereichen.

    §12.7 Bei einem Überfall dürfen nur die Sachen (im angemessenen Rahmen) entwendet werden, die vor Ort sind. Es darf nicht erzwungen werden, Autos aus Garagen auszuparken um deren Inhalt zu entwenden. Es darf auch nicht eine Zwangseinstellung in einer Firma / Fabrik erzwungen werden um das Lager zu plündern, oder das Geld vom Konto abzubuchen.

    §12.8 Geiseln welche sich kooperativ zeigen, dem RP mitziehen und alles anbieten um dem RP zu folgen, dürfen am Ende nicht sterben.

    §12.9 Das komplette, dauerhafte Versperren/Verweigern von der Arbeitsfähigkeit einer Firma ist untersagt. Im Zuge einer Erpressung ist nur eine temporäre Lösung, in dieser Hinsicht, erlaubt.

    §12.10 Der Anrufer von einer unbekannten Rufnummer gilt als unbekannt. Ein Spieler der nicht erkannt werden will verdeutlicht dies seinem Gegenüber, indem er eine neue Simkarte nutzt und seine Stimme verstellt. (Erlaubt sind in diesem Fall auch Stimmverzerrer bei ordentlichem RP-Hintergrund). Diese Regel gilt auch für Funkgeräte.

    §12.10.1 Die Identifizierung eines Spielers kann nur durch den Sichtkontakt erfolgen.

    §12.10.2 Spieler mit einer Vollmaskierung dürfen nicht anhand der Stimme/Akzend erkannt werden [Als Vollmaskierung gilt:

    Bandana + Kopfbedeckung (keine Knot Bandanas) + Brille]


    §13 Geiselnahmen

    §13.1 Es ist untersagt in den letzten 45 Minuten vor dem Serverrestart eine Geiselnahme durchzuführen

    §13.2 Das Lösegeld/Equipment sollte in einem realistischen Wert entsprechen.

    §13.3 Gruppierungen müssen ohne die Hilfe von anderen Parteien eine Geiselnahme durchführen.

    §13.4 Ist die Geisel teil einer Gruppierung darf keine Lösegeldforderung gegen den Staat gestellt werden.


    §14 Endgültiger Tod - Hinrichtung und Suizid

    §14.1 Absichtlicher Suizid um einer Situation zu entkommen, ist verboten.

    §14.1.1 Suizid ist keine Lösung! Ein tiefgründiger RP-Strang muss vorausgegangen sein, um vom Support akzeptiert werden.

    §14.2 Hinrichtungen können nur in Absprache mit dem Support genehmigt werden und müssen tiefgründigen RP-Hintergrund haben, der keine andere Lösung bietet.

    §14.2.1 Hinrichtungen müssen beider an der Hinrichtung beteiligter Parteien zugestimmt werden. Im Zweifelsfall hat der Support Entscheidungsgewalt.

    §14.2.2 Der Hingerichtete kann ein Veto bei der Projektleitung einlegen

    §14.2.3 Hinrichtungen müssen von dem Antragsteller durchgeführt werden

    §14.3 Nach einer Hinrichtung muss der Spieler sich einen neuen Charakter erstellen und beginnt ein neues Leben.

    §14.3.1 Sein kompletter Charakter wird gelöscht und er fängt von vorne an.

    §14.3.2 Das gilt solange die Konten zusammen Laufen auch für den zweit Charakter.

    §14.3.3 Nach beantragung vom endgültigen Tod kann man sein Konto nicht überschreiben lassen. Es gilt also nicht “Mein Bruder oder Schwester erbt mein Geld”.

    §14.4 Es ist, ab dem Bekanntwerden des Hinrichtung Antrags, verboten materielle Vermögensgegenstände (z.B. Firmen/Autos) zu verschenken bzw. an andere Spieler zu übertragen/verkaufen.

    §14.5 Nach einem endgültigem Tod muss sich der Spieler in dem Support einfinden. Es werden alle Konten, Firmen, Fahrzeuge und Wertanlagen gelöscht. Der Spieler beginnt mit einem neuem Leben!

    §14.5.1 Dem neuen Charakter des Spielers ist es untersagt 8 Wochen in die alten RP-Stränge seines vorherigen Charakters einzusteigen.

    §14.5.2 Der Hingerichtete darf mit dem neuen Charakter keine Rache für die Hinrichtung ausüben.


    §15 Blood In/Out

    §15.1 Ein Spieler der ein Blood-In hatte kann einen Blood-Out erhalten.

    §15.1.1 Als Blood In wird der Vorgang bezeichnet, wenn ein Spieler einer Gruppierung beitritt und somit ein vollwertigen Mitglied wird.

    §15.1.2 Als Blood Out wird der nicht tödliche Rauswurf eines vollwertigen Mitglied bezeichnet, welches durch seine Taten oder Verhalten nicht mehr tragbar ist. Dieser Vergisst lediglich seine Zeit und Information bei der Gruppierung.

    §15.2 Bei einem Blood-In geht der Besitz des Spielers nicht automatisch in den Besitz der Gang über.

    §15.3 Ein Spieler kann mit einem Blood-In nicht gezwungen werden Besitz (Firmen/Autos etc.) an die Gang oder andere Gangmitglieder zu überschreiben.

    §15.4.Ein Blood-Out muss vorher vom Anführer der Gruppierung im Support angemeldet werden. Der Spieler der den Blood-Out erhält muss vorab nicht in Kenntnis gesetzt werden.

    §15.5 Ein Blood-Out darf nur von einer Angemeldeten Gruppierung beantragt werden und muss einen logischen RP-Grund haben. (Individuelle Entscheidung des Supports)

    §15.6 Beim Blood-Out MUSS die betroffene Person die Informationen und die Zeit bei der Gruppierung vergessen.

    §15.7 Ein Spieler der einen Blood-Out bekommen hat darf von der Gruppierung hinterher im RP auf dessen Vergangenheit bei der Gruppierung nicht angespielt werden.

    §15.8 Ein Spieler der einen Blood-Out erhalten hat ist für 8 Wochen für andere Gruppierungen gesperrt.

    §15.9 Ein Spieler der keinen Blood-Out erhalten hat ist für 4 Wochen für andere Gruppierungen gesperrt.

    §15.10 Bei einem Blood-Out darf dem Spieler NICHT in den Kopf geschossen werden.

    §15.11 Es muss sichergestellt werden, dass im Anschluss alle Mitglieder über den Blood-Out informiert werden.

    §15.12 Ein Spieler darf maximal einen Blood-Out haben, sollte es im RP zu einem weiteren Blood-Out kommen (neue Gruppierung) muss der Spieler mit einem permanenten Charaktertod rechnen. (Individuelle Entscheidung des Supports)


    §16 Illegale Gegenstände

    §16.1 In Städten mit einer gezogenen oder geschulterten Waffe herumlaufen ist illegal.

    §16.2 Dies kann zu einer sofortigen Festnahme und Entwaffnung der Polizei führen.

    §16.3 Es sind alle Langwaffen und Pistolen mit .45 Munition sind illegal.

    §16.3.1 Legale Waffen sind Baseballschläger und Waffen ohne Munition. Ausnahme: Lange Messer

    §16.4 Nutzgegenstände zur illegalen Aktivitäten werden von der Polizei abgenommen und können als Straftat angesehen werden.


    §17 Kommunikation

    §17.1 Die Ingame Kommunikation ist ausschließlich über das Teamspeak Voice Plugin gestattet.

    §17.2 Die aktive Nutzung anderer Kommunikationsmittel ist verboten, wenn man sich im Spiel aufhält. [Whatsapp, Teamspeak Chat und Co.]

    §17.3 Das Spielen auf dem Server ist nur mit einem funktionierendem Headset inklusive Mikrofon gestattet.

    §17.3 Nach Möglichkeit ist dafür zu sorgen das keine Störgeräusche im Hintergrund sind.

    §17.3 Das Vor- und Nachbesprechen auf dem Teamspeak von RP Situationen ist verboten. Ausnahme: Im Support!

    §17.4 Das permanente Abspielen von Musik und Effektgeräuschen ist verboten. Vereinzelte Abspielungen sind im Rahmen einer Roleplay-Situation gestattet, wenn andere Spieler nicht gestört werden.

    §17.5 Das dauerhafte Benutzen von Soft- und Hardware, welche den Klang der eigenen Stimme verändert sind verboten. Ausnahme hierbei ist ein Stimmenverzerrer der es erlaubt RP-Situationsbedingt anonym zu bleiben, welche aber andere Erkennungsmerkmale nicht aufhebt.

    §17.6 Das Verbinden über eine zweite Teamspeak-ID und/oder einen neuen Tab im Teamspeak ist grundsätzlich verboten. Ausgenommen hiervon sind Teammitglieder, Supportfälle oder Sondergenehmigungen.

    §17.7 Das Verwenden von Overlay-Applikationen (Overwolf etc.) ist untersagt.


    §18 Streamen und Aufnehmen auf dem Server

    §18.1 Das Streamen ist grundsätzlich erlaubt auf dem Server, kann jedoch vereinzelt bei Personen untersagt werden.

    §18.2 Es ist untersagt auf dem Server zu trollen. Es muss jederzeit damit gerechnet werden, via Twitch oder Youtube aufgenommen zu werden. Es gilt immer RP Pflicht. Auch unter Freunden!

    §18.3 Für eine längerfristige Aktivität auf dem Server, kann man sich ab 100 Follower als Riverplace Offizieller Streamer bewerben. Diese erhalten einige OOC Vorteile. KEINE IC VORTEILE!

    §18.4 Das Absichtliche schlecht reden und hetzen über den Server ist verboten und wird mit einem Bann bestraft!

    §18.5 Es besteht immer die Möglichkeit, dass ein Teammitglied im Stream vorbeischaut.

    §18.6 Das Riverplace Twitch Panel ist für jedermann da und darf gerne genutzt werden. (Siehe Community > Riverplace Twitch Panel)


    §19 Aufnahmen

    §19.1 Wer auf dem Server von Riverplace.city spielt, erklärt sich bereit Audio-, Bild und Videoaufnahmen von ihm gespeichert und veröffentlicht werden können.

    §19.2 Audio- und Videoaufnahmen dürfen im Roleplay nicht verwendet werden.


    §20 Unterstützung

    §20.1 Eine Unterstützung ist eine freiwillige Zahlung an den Server, die dazu beiträgt, die Community am Laufen zu halten und die Kosten zu decken. Ebenfalls ermöglicht es uns, neue Gameserver, Lizenzen und vieles mehr zu erwerben. Gewinnspiele können von den Rest erworbenen Geld finanziert werden. Alle gespendete Einnahmen werden von der Communityleitung in einer Liste eingetragen und werden nur für die Community genutzt!

    §20.2 Spenden sind vollkommen freiwillig und bieten keinerlei Vorteile oder Besonderheiten auf dem Server. Sie sind lediglich eine Unterstützung für die Community und deren Projekte.

    “Alle Unterstützungen der Mitglieder sind Schenkungen im Sinne des §7 ErbStG (Schenkungen unter Lebenden). Wir arbeiteten grundsätzlich ohne jegliche Gewinnerzielungsabsicht. Alle finanziellen Mittel werden für Leistungen verwendet, die ausschließlich uns und damit der Community dienen (§8 ErbStG – Zweckzuwendungen). Es gibt keinerlei Anspruch einer Gegenleistung für geleistete Spenden.”


    §21 Entbannung

    §21.1 Verstoß von Regeln kann zu einer Verwarnung, Temporären oder Permanenten Ausschluss aus der Community führen! Dies entscheidet immer ein Supporter oder höher.

    §22.2 Ihr wurdet eurer Meinung nach zu unrecht gebannt? Ihr habt jederzeit die Möglichkeit via E-Mail an info@riverplace.city einen Entbannungsantrag zu stellen. Achtet dabei an unsere W-Fragen. Wir versuchen ihn schnellstmöglich zu bearbeiten.


    Schlusswort

    Die Regeln sind stets zu befolgen. Bei nichteinhaltung kann es zu Konsequenzen führen. Dabei gilt immer: Dummheit schützt vor Strafe nicht.

    Wir nehmen uns vor die Regeln jederzeit zu ändern.

    Wir wünschen euch viel Spaß auf Riverplace.city

    Bei fragen steht euch das Team jederzeit zur Verfügung.



    Euer Serverteam von Riverplace.city



    1-102-png

  • Zampulator

    Hat das Thema geschlossen